MENÜ

News, Infos und Termine

"Embrace England"

Sprachferien in England im Sommer 2014

Jim Tomlinson, Managing Director von Embrace England, in der Aula des Gymnasiums St. Mauritz

"Kein Deutsch" - Jim Tomlinson, Managing Director des Embrace-England-Sprachferienprogramms, weiß, wovon er spricht. "In England we only speak English". Davon profitieren deutsche Schülerinnen und Schüler, die ihr Englisch durch einen Sprachaufenthalt in England verbessern und gleichzeitig Land und Leute in Münsters ältester Partnerstadt, der nordenglischen Universitätsstadt York, näher kennenlernen möchten.

In einem charismatischen und äußerst anregenden Vortrag informierte Tomlinson, der die traditionsreiche Huntington School in York vertritt, in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula des Gymnasiums St. Mauritz die anwesenden Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen Münsters im Alter von 13 - 18 Jahren und deren Eltern über die Möglichkeit, im Rahmen des Embrace-England-Sprachferienprogramms, welches in Zusammenarbeit mit der Stadt Münster entwickelt worden ist, ihre englischen Sprachkenntnisse unter Anleitung fachkundiger Lehrkräfte vor Ort zu erweitern und die Kultur Englands zu erleben.

Dieses Sprachferienprogramm in York wird im Sommer 2014 vom 13. - 30. Juli speziell für Schülerinnen und Schüler aus Münsters deutscher Partnerstadt York neu aufgelegt und soll auch dazu dienen, die deutschen Jugendlichen zu einem späteren ein- oder zweijährigen Aufenthalt an der Huntington School in York zu inspirieren.

"Happy and safe" - dieses Motto wird die deutschen Kids im Sommer 2014 während ihres Aufenthalts in York begleiten. Durch die motivierende Art seines Vortrags machte Jim Tomlinson mehr als deutlich, dass die Gastgeber in York die Umsetzung dieses Mottos in englische Wirklichkeit zu garantieren bereit sind.

Nähere Informationen zu diesem Programm finden sich auf der Internetseite http://www.embraceengland.co.uk

Jörg Bartikowski

Aktuelle Nachrichten

-> zurück zur Übersicht