MENÜ

News, Infos und Termine

Medienscouts beim „Tag der Medienkompetenz“ des Landtags NRW

Q2-Schüler präsentieren Arbeit des Projekts in Videokonferenz

Am 28.09.20 fand der „Tag der Medienkompetenz“ des Landtags NRW statt. Aufgrund von Corona wurde der Tag vollständig digital durchgeführt. Auf dem Programm standen vielfältige Informationsveranstaltungen und Workshops, die als Videokonferenzen stattfanden.

Mit dabei waren auch Lotta Schnuck und Tom Becker aus der Q2 sowie Beratungslehrkraft Jan Klausdeinken (als Zuschauer), um das Projekt „Medienscouts“ zu präsentieren. Zusammen mit den Medienpädagogen Daniela Eschkotte und Frank Schlegel war das Gymnasium St. Mauritz ausgewählt worden, um Beispiele aus der Arbeit der Medienscouts zu präsentieren. Nachdem Daniela Eschkotte das grundsätzliche Konzept des von der Landesanstalt für Medien durchgeführten Projekts vorstellte, waren Lotta und Tom an der Reihe und gaben souverän einen Einblick in ihr Leben als Medienscouts. Neben grundsätzlichen Aspekten thematisierten die beiden auch ganz konkret den Baustein „Passwortsicherheit“ als Beispiel für ihre Arbeit mit den jüngeren Schülerinnen und Schülern. Hierbei ließen sie die TeilnehmerInnen in einem sehr interessanten Programm die Sicherheit von Passwörtern einschätzen bzw. testen und vermittelten ihr Hintergrundwissen zum Thema.

Das vollständige Programm und alle weiteren Informationen zum Tag sind auf der Website zu finden: https://www.tdm.nrw

Informationen zum Projekt „Medienscouts“ findet man hier auf der Homepage der Schule sowie auf der Website https://www.medienscouts-nrw.de/.

Aktuelle Nachrichten

-> zurück zur Übersicht