MENÜ

News, Infos und Termine

Neuntklässler wagen Perspektivwechsel

Geschichts-Projekttag "Freiheit ist ..." 2019

Auch in diesem Jahr bot sich zwei Klassen der Jahrgangsstufe 9 unserer Schule die Gelegenheit, in Form eines Projekttages die Geschichte des geteilten Deutschland nach 1949 näher zu beleuchten.
Unter Anleitung des Referenten Alesch Mühlbauer von der Deutschen Gesellschaft e.V. in Berlin diskutierten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a und 9c am 27. und 28. Februar 2019 den Zeitraum zwischen 1949 und 1990 aus der Perspektive der Menschen in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik.

Ein motiverender Mix aus originalen Quellen der damaligen Zeit und authentischem Filmmaterial regte zu lebhaften Diskussionen an und sorgte dafür, dass die Lebenswirklichkeit der Menschen zwischen sozialistischem Anspruch und der von der Staatssicherheit maßgeblich geprägten Wirklichkeit anschaulich präsentiert und intensiv reflektiert werden konnte.

Jörg Bartikowski

Aktuelle Nachrichten

-> zurück zur Übersicht