MENÜ

News, Infos und Termine

Umgang mit Alkohol hinterfragt

Alkoholprävention für die EF

Am Donnerstag, 20. Februar 2020, wurde den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe EF ein Workshop zum verantwortungsvollen Konsum von Alkohol angeboten. Das Projekt wurde gemeinsam von Schülerinnen und Schülern der Q2 geplant, die sich im Rahmen des Moderationsteams oder der „Fitten Paten“ engagieren. Im Vordergrund der Veranstaltung stand das gemeinsame Erarbeiten von Problemen, die im Zusammenhang mit dem Trinken von Alkohol entstehen können. Im Anschluss sollten die Schüler der EF Handlungsempfehlungen entwickeln.

Um über die möglicherweise bereits gesammelten Erfahrungen mit dem Konsum von Alkohol ins Gespräch zu kommen, begann der Workshop mit dem Spiel „Auf und Ab“. Diese Methode soll den Schülern untereinander ein Meinungs- und Erfahrungsbild der anderen Teilnehmer vermitteln. Anschließend erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen ein Rollenspiel, in dem sie eine problematische Situation nach dem Konsum von alkoholischen Getränken aufzeigten. Danach wurden die Ergebnisse des Rollenspiels präsentiert und diskutiert. Auf dieser Basis wurden gemeinsam „Tipps und Tricks“ für einen verantwortungsvollen Alkoholkonsum erarbeitet. Gerade vor den Karnevalstagen, an denen Alkohol oft eine Rolle spielt, sei das Projekt eine gute Gelegenheit gewesen, problematische Situationen in Folge von Alkoholkonsum zu diskutieren, zog eine Teilnehmerin in der Abschlussrunde Bilanz.

Aktuelle Nachrichten

-> zurück zur Übersicht