MENÜ

LEBEN ENTDECKEN

Was bieten wir? - Auswahl durch Vielfalt

Weil wir den unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler gerecht werden wollen, ermöglichen wir die Vielfalt der Bildungswege in den sprachlichen, künstlerisch-musischen, mathematisch-naturwissenschaftlichen und gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeldern.

Sprachen

Neben Englisch als der wichtigsten Fremdsprache kann man bei uns Französisch, Italienisch, Spanisch und Latein lernen. In den modernen Fremdsprachen ist es möglich, Zertifikate zu erwerben.

  • Unser Sprachen-Angebot im G9

    • Englisch (ab Jahrgangsstufe 5)
    • Latein (ab Jahrgangsstufe 7)
    • Französisch (ab Jahrgangsstufe 7)
    • Italienisch (zweijährig in den Jahrgangsstufen 9 und 10)
    • Spanisch (ab Jahrgangsstufe EF)
  • Unser Auslandsfahrten-Angebot:

    • Brighton/London, England
    • Versailles, Frankreich
    • Kaohsiung, Taiwan
    • Kooperation mit der Huntington School
    • in York, England
    • inklusive Skifreizeit nach Tirol, Österreich

     


Naturwissenschaften

Neben dem sprachlichen Profil bietet unsere Schule auch den Schülerinnen und Schülern ein breites Spektrum an Fächern, die Schwerpunkte im naturwissenschaftlichen Bereich setzen.
Im Wahlpflichtbereich der Jahrgangsstufen 9 und 10 stellt das Kombifach Ernährungslehre/Biologie eine Besonderheit dar. In der Oberstufe ist die Wahl des Faches Ernährungslehre bis zum Abitur möglich.
Eine weitere Besonderheit unserer Schule ist das Fach „Natur Umwelt Technik“ im Wahlpflichtbereich der Jahrgangsstufen 9 und 10. Es nimmt Akzente der Fächer Physik, Chemie und Geografie auf und will durch Praxisorientierung das Interesse der Schüler für naturwissenschaftliche Themen wecken und vertiefen. Zusätzliche Anreize erfahren die Schülerinnen und Schüler durch Unterstützung bei der Teilnahme an den Wettbewerben „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“.

Unser Angebot im MINT-Bereich:

  • Mathematik
  • Biologie
  • Chemie
  • Ernährungslehre
  • Physik
  • Informatorische Grundbildung (Sekundarstufe I)
  • Informatik
  • (beginnend im Wahlpflihtbereich der Jahrgangsstufe 9)
  • Natur Umwelt Technik (NUT) (Wahlpflicht in den Jahrgangsstufen 9 und 10)
  • MINT-AG und „Girls go MINT“

Mehr zu den MINT-Fächern gibt's auf der MINT-Hauptseite:
zur MINT-Hauptseite


Musische Fächer

Gemäß unserem Leitbild fördern wir das Interesse und die Begabungen in den Bereichen Musik, Kunst und Theater. Wer ein Musikinstrument beherrscht oder noch erlernen möchte, findet an unserer Schule viele Möglichkeiten, seinen Neigungen nachzugehen.

Musik

Zwei Big Bands, zwei Chöre und ein Orchester begleiten seit vielen Jahren die Feste und feierlichen Anlässe unserer Schule und sind bei vielen Veranstaltungen auch außerhalb der Schule präsent und beliebt. Die musikalischen Programme der Ensembles bestehen aus Stücken unterschiedlicher Genres und Epochen. Zu einer schönen Tradition haben sich die regelmäßigen Konzerte, insbesondere das alljährliche Weihnachtskonzert in der Schulkapelle, und die Chor- und Orchesterfahrten entwickelt. Die Chöre haben in den vergangenen Jahren in regelmäßigen Abständen ein Musical aufgeführt.
Durch Zusammenarbeit mit der Musikschule und selbstständigen Instrumentallehrern wird zusätzlicher Unterricht zum Erlernen eines Instruments oder zur Vertiefung schon erlangter Fähigkeiten organisiert. Diese Möglichkeit besteht auch im Rahmen der freiwilligen Musik-AG, die die Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 5 und 6 wählen können. Unser derzeitiges Angebot umfasst Geige, Trompete, Querflöte und Gesang.

Kunst

Auch Schülerinnen und Schüler mit künstlerischem Interesse sind an unserer Schule sehr gut aufgehoben. Neben dem der allgemeinen Stundentafel folgenden Fachunterricht in allen Stufen bieten wir in der Oberstufe die Möglichkeit, Kunst als Leistungskurs zu wählen und in diesem Fach das Abitur abzulegen.
Darüber hinaus führen wir regelmäßig Projektkurse im Fach Kunst durch, die Schülerinnen und Schülern eine intensive und individuelle Auseinandersetzung mit einem künstlerischen Thema ermöglichen. Die Unterrichtsergebnisse werden in  Ausstellungen auf den Schulfluren und durch regelmäßige Werkschauen der Leistungs- und Projektkurse der Schulöffentlichkeit präsentiert.
In den unteren Klassen kann im Rahmen einer Kunst-AG vieles ausprobiert werden.

Literatur (als Oberstufenfach)

Die Theater spielenden Literaturkurse der Oberstufe sorgen mit der Aufführung anspruchsvoller Werke für eine lebendige Theaterkultur an unserer Schule. Hierzu steht eine sehr gut ausgestattete Aula mit Theaterbühne zur Verfügung. Schon in der  Jahrgangsstufe 5 weckt das Angebot einer freiwilligen Theater-AG das Interesse für die Bühne. In der Mittel- und Oberstufe wird zudem durch Mitarbeiter des Theaters Münster persönlich für den Theaterjugendring geworben, der als Angebot von vielen Schülern begeistert angenommen wird.

     


Gesellschaftswissenschaften

Die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer begleiten jeden Schüler durch die gesamte Schullaufbahn.
Schülerinnen und Schüler aus den Erdkunde- und Sozialwissenschaften-Kursen nehmen in der  Jahrgangsstufe Q2 an dem von der Bundeswehr organisierten Planspiel „Politik & Internationale Sicherheit“ (Pol&IS) teil, Fachexkursionen (in Erdkunde und Sozialwissenschaften) führen nach Berlin.
Die Fachschaft Geschichte fördert die Teilnahme von Schülern am Wettbewerb um den „Preis des Bundespräsidenten“ und organisiert im Rahmen der Bischöflichen Schülerakademie die Teilnahme von besonders interessierten und begabten Schülern an Veranstaltungen zu Themen mit herausragender zeitgeschichtlicher Relevanz.

Unser gesellschaftswissenschaftliches Angebot:

  • Politik/Ökonomische Bildung (ab Erprobungsstufe)/Sozialwissenschaften (ab  Jahrgangsstufe EF)
  • Erdkunde (ab Erprobungsstufe)
  • Geschichte (ab Erprobungsstufe)
  • „Leben und ich“ (LuI) (Wahlpflicht in den Jahrgangsstufen 9 und 10)
  • Pädagogik (ab  Jahrgangsstufe EF)

Sport

Spaß, Bewegung und Lernen − diese drei Elemente lassen sich im Fach Sport ideal miteinander verbinden. Sehr gute Voraussetzungen dafür bieten die Dreifachsporthalle, die Rasenplätze, eine Tartanbahn, Beachvolleyballfelder, ein Kunstrasenplatz und der Boniburger Wald. Schwimmen findet im Bürgerbad Handorf statt, Rudern auf dem Kanal.
Viele Sportarten kennenlernen und Bewegungserfahrung sammeln und dabei Teamfähigkeit sowie Fairness erleben und verbessern sind übergeordnete Ziele des Sportunterrichts.
Durchgehend drei Wochenstunden Sport und die Angebote freiwilliger Sport-AGs bilden den Rahmen für die vielfältigen und interessanten Erfahrungen mit dem Sport an unserer Schule. Vor den Sommerferien findet ein Sporttag für die ganze Schule statt.