LEBEN ENTDECKEN

Berufswahlvorbereitung

Schule soll aufs Leben vorbereiten. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Vorbereitung soll unsere Schülerinnen und Schüler darin unterstützen, sich mit ihrer zukünftigen Berufswahl auseinanderzusetzen.

Wenn sich Schülerinnen und Schüler mit ihren Vorstellungen, Wünschen und Perspektiven für ihr Leben auseinandersetzen, werden sie notwendigerweise den Bereich der beruflichen Ziele und Möglichkeiten mit einbeziehen. Sie werden abschätzen müssen, wie ihre Berufs- und Studienwahl den jeweiligen Lebensentwurf mitbestimmt. Die schulische Studien- und Berufswahlorientierung wird in diesem Zusammenhang zu einem wesentlichen Baustein der Orientierung für die Zeit nach der Schule bzw. kann dabei helfen, dass Übergänge bewusst gewählt werden.

Heute können Schülerinnen und Schüler aus ca. 350 anerkannten Ausbildungsberufen und einer Vielzahl an Studiengängen wählen. Um einen Einblick und eine erste Orientierung zu bekommen, bieten Schülerbetriebspraktika, Betriebserkundungen, Besuche im Berufsinformationszentrum und Auslandspraktika die Möglichkeit, die Berufs- und Arbeitswelt unmittelbar kennenzulernen. Spezifische Fördermaßnahmen für einzelne Jugendliche mit besonderen Schwierigkeiten bei der Berufsorientierung sind durch individuell gestaltete Schülerbetriebspraktika möglich.

Weitere Inhalte zur Berufswahlvorbereitung

Wir gestalten Zukunft

Kooperation Wirtschaft und Schule

Was ist ein BOB?

Angebote zur Berufsberatung

> download PDF