Freitag, den 16. Juni 2017

„Medien - eine Frage der Haltung“

Video der Medienscouts vom "Basistag" in Münster

In Münster fand am 31. Mai 2017 der BASISTAG ZUM THEMA „MEDIEN – EINE FRAGE DER HALTUNG“ statt.

Der Basistag ist eine jährliche Veranstaltung der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V. in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW e.V. und dem evangelischen Arbeitskreis Kinder- und Jugendschutz NRW. Beim diesjährigen Basistag soll die Nutzung und Bedeutung von Medien für Kinder und Jugendliche in den Blick genommen werden. An der Fachtagung nehmen erfahrungsgemäß rund 100 Fachkräfte aus Schule, Jugendhilfe und Jugendarbeit in NRW teil. Es werden nicht nur Hintergrundinformationen über Medienverhalten von Kindern und Jugendlichen, ihre Perspektiven und die Herausforderungen an Fachkräfte mittels Expertinnen und Experten vorgestellt und diskutiert, sondern auch praxisbezogen in fünf Workshops erarbeitet.

An diesem Basistag haben auch zwei Medienscouts des Gymnasiums St. Mauritz teilgenommen (Linus Kentrup und Jan-Luca Ahlert), um die Fachkräfte über ihre Arbeit zu informieren. Hierbei ist folgendes Video entstanden:

 > https://youtu.be/3AqhUlr1Y8c