Sonntag, den 24. Dezember 2017

Weihnachtsgrüße und Informationen aus Guatemala

Der FZA zu Besuch in Klasse 5

Dank für Solidarität und Hilfe in Form von Weihnachtskarten

Auch landestypische Kleidungsstücke stehen unseren Schülern gut.

Wie in jedem Jahr besucht uns der Freundeskreis Zentralamerika aus Telgte, in diesem Jahr in Person von Sophia Reinink, um die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 über unser Solidaritätsprojekt in Guatemala zu informieren.

Dabei werden in einer interessanten Präsentation alle wichtigen Informationen über das Land Guatemala, die Kultur, den Verein und das Schulsystem vermittelt. Sophia geht auch intensiv auf unser Projekt in Lateinamerika ein.

Im Anschluss werden Weihnachtskarten verteilt, die von den guatemaltekischen Schülern schön geschmückt und mit netten spanischen Texten versehen wurden, um sich für die Unterstützung für den Schulausbau zu bedanken.

Christine Schöpping