MENÜ

Kooperationspartner

An vielen Stellen nutzen wir die Kompetenzen außerschulischer Experten, die es uns ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern möglichst umfassend zu informieren.

  • Drogenberatungsstelle Stadt Münster, Brigitte Klute (Alkohol- und Drogenprävention)
  • Kommissariat Vorbeugung  (Alkohol- und Drogenprävention) (Internetkriminalität)
  • EOS Klinik Münster à Essstörungen
  • Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF) à Sexualpädagogische Projekttage
  • „ImKontakt“ – Kommunikationstrainerin und Mediatorin Sibylle Rosenberger àAusbildung des Moderationsteams
  • Arbeitskreis soziale Bildung und Beratung à Ausbildung der Fitten Paten
  • Kinderneurologiehilfe à Verkehrssicherheitstag
  • UKM Münster
    „Rette Dein Herz!“ -   Herzerkrankungen vorbeugen!

    Durch die Möglichkeit der Kooperation mit Prof. Dr. Reinecke, Leiter der Abteilung Angiologie (Gefäßerkrankungen) an der Universitätsklinik Münster, haben wir einen sehr kompetenten Fachmann gewinnen  können, der über seinen regelmäßig in der  EF gehaltenen Vortrag das Hintergrundswissen der Schülerinnen und Schüler über die Entstehung von arteriosklerotischen Erkrankungen erweitert und so den Präventivgedanken unterstützt.
  • Fachhochschule Münster, Ökotrophologie, Frau Prof. Funke/Frau Prof. Strassner
    Da eine sinnvolle Schulverpflegung in das Konzept einer gesunden Schule gehört, ist die Reflektion über das Verpflegungssystem ein wichtiger Baustein. Unterstützt wurde diese Vorhaben von Studentinnen und Studenten der Fachhochschule, die zu vielfältigen Themen Projektarbeiten erstellten, die der Verbesserung des Verpflegungssystems dienten.