LEBEN ENTDECKEN

Schulkultur

Das reichhaltige kulturelle Leben der Schule ist Ausdruck und Ergebnis eines ganzheitlichen Ansatzes in der Erziehung. Es formt als "ästhetische Erziehung" in vielen Fächern den Unterricht selbst. Außerunterrichtliche Angebote und Aktivitäten der SchülerInnen werden deshalb vielfach aus dem Unterricht heraus entwickelt und wurzeln in ihm.

Theater

Kleine Bühne ganz groß

Unsere Schule verfügt über eine großzügige Aula mit etwa 220 Sitzplätzen und eine Bühne, die in den letzten Jahrzehnten eine Reihe von Theaterinszenierungen gesehen hat. Neben den Proben und Aufführungen der Literaturkurse der Oberstufe arbeiten hier die Theater-AGs der Unter- und Mittelstufe; nicht selten führen hier auch Gast-Ensembles ihre Stücke auf. Regelmäßig finden hier u.a. die Abschlusskonzerte des Musikwettbewerbs statt. Die Bühnentechnik wurde in den letzten Jahren stets aktualisiert, moderne Ton- und Lichtmischpulte ermöglichen inzwischen semi- professionelles Arbeiten.

Literaturkurse

Das Fach Literatur wird in der Q1 als alternative zu den musischen Fächern Kunst oder Musik gerne angewählt. Dabei entsteht im Bereich Theater eine Büheneninszenierung, die jeweils am Ende des Schuljahres in der Aula aufgeführt wird.

Die Literaturinszenierungen der letzten Jahre im Überblick:

2012: Curt Götz: Das Haus in Montevideo
(Regie und Gesamtleitung: D. Morsbach)

2012: Sibylle Berg: Helges Leben
(Regie und Gesamtleitung: Th. Müller)

2011: Coline Serreau: Hase Hase
(Regie und Gesamtleitung: L. Kleinhans)

 

Kunst

Auch für die Kunst gilt, dass sie das Profil unserer Schule
in besonderer Weise prägt:

  • Permanente Ausstellungen von Kunstarbeiten aus allen Klassen und Jahrgangsstufen in den Hauptfluren der Schule
  • Regelmäßige Abschluss-Ausstellungen der Arbeiten der SchülerInnen aus den Leistungskursen Kunst
  • Fahrten zu aktuellen Ausstellungen
  • Teilnahme an Wettbewerben
  • Kunstaktionen
  • Entwurf von Bühnenbildern und Plakaten

 

Musik

"Junges Orchester Mauritz"

In unserem Schulorchester spielen momentan 25 Instrumentalisten mit, die aus allen Klassen und Jahrgangsstufen kommen. Zur Besetzung gehören alle "klassischen" Orchesterinstrumente wie Flöte, Klarinette, Oboe, Fagott und Blockflöte sowie Violine und Cello. Klavier, Gitarre und Harfe können ebenfalls gerne mitspielen. Unser Repertoire ist sehr vielseitig. Gespielt werden barocke Stücke wie Händels Feuerwerksmusik genauso wie Arrangements von Popstücken, beispielsweise Sailing oder My heart will go on. Die Auswahl der Stücke können die Mitspieler selber bestimmen.

Auftritte haben wir regelmäßig bei dem Weihnachtskonzert in der Schulkapelle und bei der Verabschiedung der Abiturienten. Die Mitglieder des Orchesters können sich sich die Teilnahme in der Oberstufe als schulpraktischen Kursus anrechnen lassen. Geprobt wird jeden Freitag in der 7. und 8. Stunde im Musikraum II.

Wer Lust hat, ist jederzeit zu einer "Schnupper-Probe" eingeladen!

Anmeldungen nimmt Frau Hertel entgegen

Schwerpunkt Musik

Die Musik hat traditionell einen hohen Stellenwert an unserer Schule:

  • Schulkonzerte innerhalb und außerhalb der Schule mit Big Band I und II
  • Auftritte des Schulorchesters (z.B. im Weihnachtskonzert)
  • Vorführungen des Saxophonsextetts
  • Musikwettbewerb im zweijährigen Abstand
  • Darbietungen des Chor-Workshops
  • "Stilles Konzert" in der Kapelle der Schule

 

Feste

Die Schule feiert in der Regel im Abstand von zwei Jahren ein größeres Schulfest, bei dem unser weitläufiges Schulgelände Gelegenheit gibt, Aktivitäten im großen Stil zu entfalten.

Ehemaligen-Treffen, die jährlich in der Schule stattfinden, haben einen festlichen Charakter, der dazu führt, dass viele der Eingeladenen die Gelegenheit nutzen, ihre alte Schule wiederzusehen.

In unregelmäßigen Abständen organisieren die SchülerInnen der SV einen großen Schulball, der die Schulgemeinschaft aus Eltern, Lehrer und Schülern unterstützt und fördert.

Die Lehrer veranstalten regelmäßig in der Weihnachtszeit ein gemeinsames Essen in der Schule, zu dem auch die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen eingeladen sind. Den Kontakt zu den ehemaligen Kolleginnen und Kollegen unterstützt auch das regelmäßige gemeinsame Kaffeetrinken in der Zeit vor Ostern.

Aktuelles



Montag, den 19. Juni 2017

Eine sportliche Kooperation!


Sporthelfer als Unterstützung an der Matthias-Claudius-Grundschule



Freitag, den 16. Juni 2017

„Medien - eine Frage der Haltung“


Video der Medienscouts vom "Basistag" in Münster



Donnerstag, den 15. Juni 2017

VR-Brille und Ego-Shooter im Klassenraum


Medienscouts veranstalten Eltern-LAN



Mittwoch, den 14. Juni 2017

Theater-AG 5/6 führt auf!


Schauspiel "Reise durch das Buch" am 23. Juni



Dienstag, den 13. Juni 2017

Milch und mehr direkt vom Hof


Exkursion zum Milchhof Große Kintrup