LEBEN ENTDECKEN

 

Mauritzorant

Am 12. August 2015 ist das Mauritzorant in den neu renovierten Räumlichkeiten des Gymnasiums St. Mauritz eröffnet worden. Eine großzügige Essensausgabe, die von zwei Seiten bestückt wird, ein großer Speiseraum, der ca. 300 Sitzplätze umfasst, viel Tageslicht durch große Fenster und tolles Mobiliar sorgen u.a. dafür, dass die Mittagspause in einer angenehmen Atmosphäre verlaufen kann. Das Mauritzorant ist am gesamten Vormittag für die Schüler und Schülerinnen zugänglich, sodass ein gemütliches Beisammensein mit z.B. Kaffee oder Tee erwünscht ist, aber auch Hausaufgaben erledigt werden können. 

Sowohl das Frühstücksangebot, als auch das Mittagessen wird von der Firma Artischocke, Schnitkamp & Hesse (www.artischocke-partyservice.de), angeboten. Dabei achten wir auf ein ernährungsphysiologisch wertvolles Angebot, was abwechslungsreich, ausgewogen und schmackhaft ist. Das Essen wird im „cook and chill“-Verfahren produziert. Das bedeutet, dass das Essen in der Küche des Caterers „Artischocke“ in Münster-Mauritz produziert wird, dort in kürzester Zeit heruntergekühlt wird und in der Schule auf die erforderliche Temperatur erwärmt wird. Dieses Verfahren ist sowohl sensorisch als auch ernährungsphysiologisch sehr empfehlenswert und weit verbreitet in der Schulverpflegung.

Die Schüler und Schülerinnen können täglich zwischen zwei Menüs, einer Salatbar und einer Nudel- oder Kartoffelbar wählen. Zudem können die Schüler und Schülerinnen einen Nachtisch an der Dessertbar frei auswählen und sich selbst bedienen. Ein Mittagsessen kostet 3,80 €. Im Mauritzorant stehen zwei Wasserspender über den gesamten Schultag bereit, an dem sich die Schüler und Schülerinnen auch gerne ihre Wasserflaschen auffüllen können.

Die Mittagspause bieten wir in zwei Blöcken an, je nach Stundenplan zwischen 12.30 Uhr und 13.25 Uhr und zwischen 13.20 Uhr und 14.15 Uhr. Dadurch gewinnen wir eine zeitliche Entzerrung und es entstehen Freiräume, die den Schüler und Schülerinnen im Anschluss an das Mittagsessen zur Erholung zur Verfügung stehen.

Damit das Mauritzorant ein Ort ist, an dem sich Schüler und Lehrer gerne treffen, haben wir ein engagiertes Team aus Schülervertretern verschiedener Jahrgangsstufen, zwei Elternvertretern, einer Mitarbeiterin aus dem Team Artischocke und einer Lehrerin, die sich über Anregungen und Wünsche freuen. Ein regelmäßiges Treffen und der rege Kontakt zur Schülerschaft tragen dazu bei, dass auch in diesem Bereich eine ständige Entwicklung gegeben ist.

 

 

 

Essen bestellen

Die Bestellung des Mittagsessen erfolgt über den Schülerausweis bzw. über "MensaMax". Dafür transferieren die Eltern einen beliebigen Betrag auf das individuelle Essenskonto bei der Firma Artischocke und bestellen dann über "MensaMax" das angebotene Mittagessen. Das Essen kann am jeweiligen Tag bis 7.30 Uhr bestellt oder abbestellt werden.

Dieser Link führt zur Essensbestellung...

Gerne weisen wir auf das Bildungs- und Teilhabepaket hin, das Unterstützung für Familien mit geringem Einkommen bietet. Es kann ein Zuschuss für ein gemeinsamen Mittagessen im Mauritzorant des Gymnasium St. Mauritz gegeben werden. Dabei wenden Sie sich bitte an die für uns zuständige Schulsozialarbeiterin:

Ines Lork

Schulsozialarbeiterin
im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes
Büro: Stadthaus 1, Zimmer 989
Tel.: 0251/4924075
Email: LorkInes@stadt-muenster.de