MENÜ

Lernen ganzheitlich begreifen

Das Gymnasium St. Mauritz ist eine Schule, in der sich Kinder wohl fühlen können. Sie haben viel Platz zum Lernen und finden zudem gut ausgestattete Aufenthaltsräume und ein großes naturnahes Pausen- und Freizeitgelände vor, das unterschiedlichste Möglichkeiten zur Erholung bietet.

Als Schule in bischöflicher Trägerschaft sind wir einem Leitbild verpflichtet, das sich an den Werten des christlichen Glaubens orientiert.

In unserem Verständnis gehört es zu den Zielen von umfassender Bildung, dass die Schülerinnen und Schüler nicht nur fundiertes Wissen und kognitive Kompetenzen, sondern auch ein hohes Maß an Selbstverantwortung erwerben. Dass sie ihre individuellen Talente entfalten können und dabei vielfältige Unterstützung erfahren, ist uns sehr wichtig. Zugleich sollen sie auch Gemeinschaft positiv erleben, dabei  ihre soziale Kompetenz erweitern sowie motiviert werden, ihre soziale Verantwortung wahrzunehmen.